Mobil.Pro.Fit.® im Ruhrgebiet (Bochum, Bottrop, Essen, Gelsenkirchen, Herten)

Im Ruhrgebiet kooperieren die Städte Bochum, Bottrop, Essen, Gelsenkirchen und Herten mit den Wirtschaftsförderungsgesellschaften, den Industrie- und Handelskammern sowie Verkehrsunternehmen, um die teilnehmenden Betriebe bei der Erarbeitung sinnvoller Mobilitätsmaßnahmen wirksam zu unterstützen.

Die Experten von B.A.U.M., die vielen Betrieben aus ÖKOPROFIT-Projekten bekannt sind, begleiteten und unterstützten die teilnehmenden Betriebe in vier halbtägigen Workshops sowie vier Beratungsterminen und schufen Verbindungen zu lokalen und bundesweiten Mobilitätsangeboten. Ziel war die Erstellung von betrieblichen Mobilitätskonzepten. Erfolgreiche Betriebe erhielten eine Auszeichnungsurkunde, mit der sie auf ihr Engagement hinweisen können. Die Projektergebnisse wurden dokumentiert und im Rahmen von Veranstaltungen und bundesweiten Erfahrungsaustauschtreffen verbreitet. 

 

Die erste Projektrunde 2014/2015

  
Die Teilnehmer des Auftaktes zur ersten Mobil.Pro.Fit.®-Projektrunde am 11. Januar 2014 (Quelle: Stadt Essen)
 
An der ersten Mobil.Pro.Fit.®-Projektrunde im Ruhrgebiet haben die folgenden Betriebe erfolgreich teilgenommen:
 
DRK-Kreisverband Bottrop e.V.
Emschergenossenschaft / Lippeverband Essen
Neue Arbeit der Diakonie Essen gGmbH
PROSOZ Herten GmbH
Stadt Gelsenkirchen - Referat Außerschulische Bildung: Volkshochschule und Stadtbibliothek 
Ruhr-Universität Bochum
Ruhrverband
Verkehrsgesellschaft Stadt Gelsenkirchen mbH
 
Die Auftaktveranstaltung fand am 11.11.2014 statt  (Pressemitteilung) und am 07.09.2015 erhielten die erfolgreichen Teilnehmer ihre Auszeichnungen (Pressemitteilung).
 
Die gesamten Projektergebnisse können in der Abschlussbroschüre nachgelesen werden.
 
Die zweite Projektrunde 2016

 

Die Auszeichnung sechs der zehn Unternehmen am 12.09.16 durch die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Dr. Barbara Hendricks

An der zweiten Projektrunde im Ruhrgebiet nahmen die folgenden Betriebe teil:

Effizienz-Agentur NRW

E.ON SE

EUV Stadtbetrieb Castrop-Rauxel -AöR-

Hochschule Bochum

KHS GmbH

NOWEDA eG

TEDi GmbH & Co.KG

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Volksbank Unna

WILO SE

Die Auftaktveranstaltung fand am 16.03.2016 statt (Pressemitteilung). Ein Teil der Betriebe erhielt die Auszeichnung nach erfolgreichem Projektabschluss am 12. September 2016 im Rahmen der Abschlussveranstaltung des bundesweiten Modellprojekts "Mobil.Pro.Fit." in der IHK zu Dortmund. Die restlichen Unternehmen werden im Februar 2017 ausgezeichnet.

Die Ergebnisse des gesamten Projekts lassen sich in der Abschlussbroschüre nachlesen.

Sind Sie an Mobil.Pro.Fit.® interessiert?

B.A.U.M. Consult GmbH Hamm                                                      
Johannes Auge (Regionale Projektbetreuung für die Modellregion Ruhrgebiet)
Tel.:  02381 - 3072 10
E-Mail: J.Auge@baumgroup.de

Planersocietät - Dortmund (Federführende Organisation)
Dipl.-Ing. Gernot Steinberg (Geschäftsführender Partner und Projektkoordination für die Modellregion Ruhrgebiet)
Tel.: 0231/589696-11
E-Mail: steinberg@planersocietaet.de

 

Downloads für Mobil.Pro.Fit.® im Ruhrgebiet


 
 


 

 

 





Regionen
Schwarzwald Baar Heuberg
Termine